kunst:art

2008 kam die erste kunst:art noch mit einer Auflage von 60.000 Exemplaren heraus. Diese Auflage wurde von Jahr zu Jahr gesteigert. Damit für alle transparent ist, dass diese Steigerung tatsächlich vorgenommen wurde, trat der Atelier Verlag mit kunst:art 2010 der

Kunstzeitschrift cahier d’art

Seit 2015 werden die künstlerischen Perspektiven in einem »cahier d’art« zusammengefasst, das den künstlerischen Botschaften publizistischen Raum gibt, sie weiter trägt – bis zu den politischen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger Europas. »Europa ist ein paradoxes System – es hat das Höchstmaß